Skip to main content

EDOF Diffraktiv torisch

EDOF Diffraktive intraokulare Linsen (IOLs) sind eine relativ neue Art von IOL, die eine erweiterte Tiefenschärfe bieten. EDOF steht für “extended depth of focus”, d. h. erweiterte Tiefenschärfe. Torisch bedeutet, dass diese Linsen auch eine Hornhautverkrümmung kompensieren können.

Vorteile von EDOF Diffraktiven IOLs

  • Sie bieten eine klare Sicht in mehreren Entfernungen
  • Sie können eine Hornhautverkrümmung kompensieren

Nachteile von EDOF Diffraktiven IOLs

  • Sie können bei schlechten Lichtverhältnissen zu Blendung (Streulicht) führen
  • Sie sind für die Ferne und den mittleren Bereich optimiert – Eine Lesebrille wird wahrscheinlich für gewisse Tätigkeiten noch nötig sein
  • Sie sind eher ungeeignet, um sie mit der Monovision zu kombinieren

Wie funktioniert eine EDOF Diffraktive IOL?

Eine EDOF Diffraktive IOL hat eine spezielle Form mit kleinen Rillen, die das Licht in verschiedene Richtungen brechen. Dies führt zu einer klaren Sicht in mehreren Entfernungen.

Welche Art von IOL ist die richtige für mich?

Die Wahl der richtigen IOL hängt von Ihren individuellen Bedürfnissen und Vorlieben ab. Wenn Sie in allen Entfernungen scharf sehen möchten, ohne Brille oder Kontaktlinsen, ist eine EDOF Diffraktiv IOL möglicherweise die richtige Option für Sie. 

Filter